Bowen Therapie, Faszien und Organsysteme behandeln

   

Die Bowen Therapie ist eine körperliche Anwendung. Durch sanfte gezielte Griffe an der Muskulatur und dem angrenzenden Bindegewebe (den sogenannten Faszien) wird der Körper angeregt, sich selbst neu zu ordnen und auszubalancieren. Dadurch werden im Organismus harmonischere Verknüpfungen und Funktionsabläufe geschaffen. Akute und chronische Beschwerden am Bewegungsapparat, im Lymphsystem und in anderen Organsystemen können günstig beeinflusst werden.

Insgesamt wird die Bowen Therapie als entspannend und harmonisierend empfunden.

 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK